Was ist eigentlich GoalTycoon?

Mit GoalTycoon einem Fussball Manager Geld verdienen. 
Tutorial, Tipps imd mehr.

Mehr Tipps >Hier<

GoalTycoon ist ein internationales Browser Game (Online Fussball Manager) was dir vielseitigen Managerspass und interessante Herausforderungen im Kampf um den begehrten Meistertitel gegen echte menschliche Spielern bietet. Ohne aufwendige Installationen, immer und von überall ganz einfach in deinem Browser spielbar. Es ist Anfang Januar 2014 an den Start gegangen und eigentlich noch brandneu. Deshalb lohnt sich noch der frühe Einstieg in das Game, da das Aufsteigen in den höheren Ligen noch sehr einfach und schnell geht. 

Es sind zwar weltweit schon über 57424 Teams dabei aber das Potenzial ist riesig und es werden täglich immer mehr User. Zwar wurde GoalTycoon schon im Dezember 2013 online gestellt aber der erste tatsächliche Spieltag wurde im Januar 2014 eröffnet. Erfreulich finde ich es kommen immer wieder Balance Verbesserungen und neue Funktionen rein. Das einzigartige in Sachen Fussball Manager bei GoalTycoon ist, Du kannst deine Ingame Währung in echte Euros tauschen und diese dann per Banküberweisung oder PayPal auf dein Konto überweisen. Kleiner Haken ist vielleicht, dass GoalTycoon noch auf Rumänisch und  Englisch ist (wird sich sicher aber noch ändern).

Lasse dich davon aber nicht abschrecken, die Texte sind sehr einfach und wiederholen sich ständig. Ich selber habe auch nur Englischkenntnisse eines 2 Jahre jungen Kindes ;-). Möchtest Du aber trotzdem auf der sicheren Seite sein, dann installiere z.B. einfach folgenden Link http://translate.google.de/translate_buttons oder gebe bei Google "browser translater" ein und die Welt ist wieder heile. Bei GoalTycoon musst Du dich gegen reale Gegner behaupten die alle das gleiche Ziel haben wie Du, von Liga 6 in Liga 1 aufzusteigen um Titel und Erfolge zu sammeln und natürlich Ingame Währung die man abzweigen kann in Euros zu tauschen. 

Die Anstosszeiten sind nach deutscher Zeit zwischen 19:30 und 19:45. Dabei entspricht ein Spieltag einen realen Tag. Alles ist kostenlos, Du brauchst eigentlich nur eine Lizenz um auf dem Transfermarkt Spieler kaufen und verkaufen zu können. Diese Lizenz kostet 10 Euro aber keine Angst ich spiele GoalTycoon schon einige Monate und habe diese 10 Euro bereits ohne eine echte Einzahlung erwirtschaften können. Und ehrlich gesagt spiele ich jetzt in der 3Liga und brauchte bis jetzt noch keinen neuen Spieler oder Trainer aber das wird sich bestimmt noch später ändern. Also GoalTycoon ist kostenlos.

Wenn Du aber ein ungeduldiger Spieler bist dann hast Du auch die Möglichkeit echte Euros in das Spiel zu investieren, um etwas nach zu helfen. Aber glaube mir da besteht überhaupt kein Grund für -es geht auch ohne- dauert halt alles nur etwas länger.  


 

Verantwortlich für diesen Online Fussball Manager ist die Firma SC Eurosoft Srl mit Sitz in Rumänien. Die Adresse ist:Sc Eurosoft System Srl (Sorin Pricop)-Lapusului Nr 5A, Birou 6 Baia Mare Maramures 430424 RO -Phone: +4.0747770897

Über diesen Link kannst Du noch einige Infos bekommen -http://goaltycoon.com.hypestat.com/- aber komme wieder zurück auf meine Seite ;-)


 

Lass dich nicht davon abschrecken, dass das Unternehmen seinen Sitz in Rumänien hat. Es ist nicht alles schlecht was sich im Ausland befindet. Zudem hat Eurosoft sehr gute Erfahrungen mit dieser Art von Spielmechanismus. Aus ihrer Schmiede ist Market Glory entsprungen und dieses Strategiespiel behauptet sich bis Heute auf dem Markt und wenn Du im Ingame Forum mal schaust siehst Du sehr sehr wenige Negative Kommentare. Also lass dich nicht abschrecken, vorsichtig musst Du in dieser Zeit sowieso immer sein. Apropo Forum GoalTycoon beinhaltet ein eigenes Forum (Global und Deutsch) dort kannst Du immer Fragen und Tipps abgeben. Die dortige Community hilft immer und ist sehr geduldig.


 

Wenn Du nur wenig zeit für dein Hobby aufwenden kannst wird es dich freuen, dass Du eigentlich nur ca. 15 Minuten pro Tag für GoalTycoon opfern musst. Ausser Du schaust dir Statistiken oder ein Livespiel an (wechselst Spieler aus, änderst die Taktik u.s.w.) , dann dauert es natürlich ungefähr 10 Min. länger. Da GoalTycoon ein Online Browser Game ist und es ja auch kostenlos bleiben soll brauchste natürlich länger bist Du genug Ingame Währung erwirtschaftet hast um sofort alles auszubauen und aus diesem Grund kannst Du auch noch nicht Stunden vor dem PC hängen. Einfache Regel „je erfolgreicher Du bei GoalTycoon bist, desto länger dauert es pro Tag“. Aber mit 15 Min. ist es schon o.k.


 

Erwarte bitte Graphik technisch nicht zu viel. Die Graphik ist für ein Browser Game als Fussball Manager meiner Meinung ganz o.k aber im Vergleich zu einem FM 13 liegen da natürlich Welten zwischen.


 

Die Spielmöglichkeiten sind eigentlich genau wie jeder andere teuer gekaufte Fussball Manager.

Sicherlich fehlt bei GoalTycoon die eine oder andere Statistik im Vergleich zu einem FM 13. Die Portraits der Spieler sind auch nicht Panini Bilder gleich und Du als eingefleischter Fussball Manager Profi wird es sofort erkennen, ich meine aber den Spielspass lindert es nicht. Muss halt jeder für sich entscheiden.


 

Du kannst deinem Club einen Wunschnamen geben, ein eigenes Wappen erstellen, eigene Trikots erstellen, Spiele live erleben, auf dem Transfermarkt Spieler/Jugendspieler/Trainer kaufen und verkaufen, Gebäude ausbauen (Geschäftsstelle,Krankenhaus, Hotel, Parkplätze, Trainergebäude, Restaurant, Jugendzentrum,Stadion, Parkplätze), Du kannst Trainer und Spieler Level erhöhen, Training und Taktik einstellen, Ticketpreise einstellen, Fahrzeuge zum Reisen kaufen (Auto, Bus, Flugzeug), um nationale und internationale Pokale kämpfen, Statistiken analysieren, Aktien kaufen, Ingame Währung in echte Euros tauschen und auszahlen lassen und noch einiges mehr.


 

Ich schäme mich eigentlich das zu schreiben aber es gehört irgendwie dazu. Was das Ziel eines Fussball Managers ist sollte dir ja klar sein. Hoffe ich ;-) deshalb fasse ich mich super kurz.

Erwirtschafte gute Einnahmen egal wie, damit Du Geld für das Ausbauen deines Teams, deiner Trainer, deiner Jugendspieler, deiner Gebäude und deiner Infrastruktur hast. Eins will ich aber noch erwähnen, denke bitte nicht „durch das erreichen einer höheren Liga bekomme ich auch automatisch viel mehr Besucher in mein Stadion“. Das stimmt nur zu einem kleinen Teil. Bei GoalTycoon hat dein Verein eine bestimmte Popularität, deine Aufgabe ist es diese stetig zu steigern oder zu halten. Besser ist es sicherlich diese immer wieder zu steigern, erst dann generierst Du hohe Einnahmen. Und lasse dich nicht verführen echte Euros in das Spiel zu investieren. Ich kenne dieses Gefühl. Du willst anfangen zu spielen, siehst alles ist noch auf Level 0 oder 1, Du weisst gar nicht wo Du als erstes Anfangen sollst, Du willst alles am Besten sofort und gleichzeitig updaten um schnell Erfolge zu erkennen und ZACK, haste was überwiesen weil die Ungeduld gesiegt hat. LASS ES. Es geht auch anders, dauert halt nur etwas länger. ;-)


 


 

Wenn Du dich bei GoalTycoon anmeldest mit dem Gedanken ohne Ende echte Euros aus dem Spiel zu ziehen dann sei dir aber im klaren, dass Du deine Ingame Währung erst einmal für deinen Verein brauchst und es ein langer Prozess ist bist Du wirklich deine eigene Tasche füllen kannst. Verstehe mich nicht falsch, es ist nicht unmöglich. Es sind schon Spieler dabei die wirklich sehr, sehr viel Geld raus ziehen, Du solltest nur nicht denken „ in einem Monat habe ich hunderte von Euros für meine Tasche“ Dieses Beispiel ist schon nicht ganz unwirklich, allerdings wirst Du da schon viele Monate für brauchen. Du hast aber vier grosse Vorteile. Du brauchst jeden Tag nur ca. 15 Min. an Zeit opfern ( das schafft sicherlich jeder mal am Tag). Du weisst genau dieses Spiel musst Du nicht irgendwann neu beginnen (da keine bessere Version dich dazu zwingt). Das Spiel ist nicht irgendwann vorbei (weil vorgegebene Ziele erreicht wurden). Und Du Registrierst dich jetzt und bist schon einen Schritt weiter als wenn Du dich nicht Registrierst ;-)


 

Nun stellt sich die Frage „ Wie wird die Auszahlung Finanziert?“

Echte Euros die ungeduldige User in das Spiel einzahlen gehen nicht zu 100 % zu den Provider, sondern werden in GoalTycoon wieder investiert ( z.B. für die Auszahlung)

Wie im Reallife muss jeder Verein alle seine Einnahmen versteuern, egal ob Euros oder Ingame Währung. Diese Steuern fliessen auch in die Auszahlungen mit ein.


Eine einfache Übersicht:

  • Jede Einnahme wird versteuert egal ob Stadioneinnahmen, Siegbonus, Platzbonus, Spielerverkäufe oder Euro Einzahlungen und Auszahlungen.  Diese Steuerabgaben landen in unterschiedlichen Sammeltöpfen (Funds) aus denen dann Geld für die unterschiedlichen Finanzierungen genommen werden.  Natürlich setzt dieses System die Echtgeldeinzahlung von ungeduldigen Usern voraus, damit der Geldkreislauf starten kann. 

  • Das eingezahlte Geld geht nicht zu 100% zu den Spielebetreibern, sondern ein grosser Teil geht in die Funds und wird für die Auszahlungen verwendet

  • Beispiel: Spieler X zahlt 10 Euro ein. Dieser Betrag wird zu 10% versteuert  und diese Steuern gehen in unterschiedliche Töpfe die wieder für Spieler Y ausgezahlt werden.


  • Und so geht das Spiel für über 60000 Usern endlos weiter. Alle Steuern werden in unterschiedliche Funds (Fördermittel) gesteckt wo Du dann wieder deine Einnahmen und Prämien her bekommst. Wenn Du wirklich keine Euros in GoalTycoon investierst deine Ingame Währung in Euros tauschen kannst, diese dir dann mit ca. 20% Steuern auszahlst, hast Du aber immer noch 80% Gewinn gemacht.  -HALT!-  Schau dir mal die 80% genauer an!  Eigentlich sind es ja mehr als 100%, weil Du ja nichts investiert hast, also keine Euros eingezahlt hast. Ich finde das ist schon ein logisches Finanzystem mit den Steuern bei GoalTycoon. Nur denke immer daran „Es geht nicht von heute auf Morgen“

 

GoalTycoon ist Dein Fussball Manager der Dich erfolgreich macht.

Mehr Tipps >Hier<